Wir testen auch nach dem 11.10.2021

Ab dem 11. Oktober 2021 gibt es keine kostenlosen Corona-Schnelltest (Bürgertests) mehr. Trotzdem werden wir unsere Teststation weiter betreiben. Denn neben den Menschen, die nicht geimpft werden können (Kinder, Schwangere etc.) braucht es ein Angebot für alle Menschen, die -warum auch immer- noch nicht geimpft sind und sich für den Zugang zu z.B. Restaurants und Kultureinrichtungen testen lassen müssen.
Corona-Schnellteststation Edingen-Neckarhausen

Deshalb werden wir unseren Testbetrieb aufrecht erhalten. Allerdings verkürzen wir die Testzeiten. Derzeit planen wir mit jeweils 15 Minuten am Vor- und am Nachmittag. Wenn wir sehen, dass es mehr Bedarf gibt, werden wir die Zeiten erweitern. Sollten Sie an einem bestimmten Tag kein Angebot mehr vorfinden, schreiben Sie uns bitte eine Mail. Wir passen die Testzeiten dann soweit es uns personell möglich ist an.

Damit wir die unterschiedlichen Angebote planen können, verwenden wir eine neue Buchungs-Software. Unter dem Link http://postapo.probatix.de/ können Sie den gewünschten Test auswählen.

Unser Test-Angebot:

Antigen-Schnelltest (kostenpflichtig)

Kostenpflichtigen Antigen-Schnelltest buchen
  • Preis pro Test: 15 Euro.
  • Für alle Personen, die nicht für den kostenlosen Antigen-Schnelltest in Frage kommen.
  • Bezahlung per Kreditkarte, Lastschrift, PayPal oder vorab in der Apotheke.
  • Gutschein-Block mit 10 im Voraus bezahlten Tests zu je 12,50 Euro in der Apotheke erhältlich.

Antigen-Schnelltest (kostenlos)

Kostenlosen Antigen-Schnelltest buchen
  • Schwangere
  • Stillende (bis 31.12.2021)
  • Kinder bis 18 Jahren (bis 31.12.2021)
  • Personen mit ärztlichem Attest (Impfunfähigkeit)
  • Kontaktpersonen (Nachweis Corona-Warn-App oder Gesundheitsamt)

PCR-Test
(PCR-NAT, kostenpflichtig)

PCR-Test buchen (kostenpflichtig)
  • Für Reisen in Länder, die einen PCR-Test verlangen.
  • Preis pro Test: 85 Euro
  • Ergebnis in 2 Stunden
  • Bei PCR-Tests ist die Eingabe einer Ausweisnummer verpflichtend!

Bitte bringen Sie für alle Tests ein Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis) mit, damit wir Ihre Identität feststellen können.

Wer hat weiterhin Anspruch auf einen kostenlosen Test?

Die Testverordnung listet die folgenden Personen auf:

  • Kontaktpersonen, die vom Arzt oder vom Gesundheitsamt festgestellt wurden (einmalig!)
  • Kinder bis zum 12. Lebensjahr
  • Kinder ab dem 12. und bis zum 18. Lebensjahr (bis zum 31.12.2021)
  • Personen, die sich aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht impfen lassen können
  • Personen, die sich in Quarantäne befinden, weil sie sich mit Covid-19 infiziert haben, wenn die Testung zur Beendigung ihrer Absonderung erforderlich ist
  • Schwangere
    • bis zum 31.12.2021: alle
    • ab dem 01.01.2022: Schwangere in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft
  • Stillende (bis zum 10.12.2021)

Welchen Nachweis muss ich erbringen?

  • Kontaktpersonen
    • „Glaubhaftmachung“ des Kontakts oder
    • „Corona-Warn-App“ mit Status „erhöhtes Risiko“
  • Kontraindikation: ärztliches Zeugnis mit Angabe von Namen, Anschrift und Geburtsdatum
  • Schwangere: Mutterpass
  • Stillende: Mutterpass / Nachweis der Geburt

*: 10er-Karte (nicht online erhältlich): 150 Euro, Einzeltest 18 Euro